Neu jetzt auch auf FACEBOOK

 

 

Letztes Spiel

Jornada 28 - Liga BBVA

Barcelona  - Real Madrid 2 : 1
Sonntag,  22.03.2015     

21:00 Uhr

> Spielbericht

 

Nächstes Spiel

 

Jornada 29 - Liga BBVA
http://www.realmadrid.com/StaticFiles/RealMadrid/directo/statics/primera/Rm_peq.pnghttp://www.realmadrid.com/StaticFiles/RealMadrid/directo/statics/primera/granada_peq.png
Real Madrid - Granada
Sonntag, 05-04-2015 - 12:00 Uhr


--------------------------

> Match-Zentrale

 

Livescore Real Madrid SofaScore

 

Unsere Rivalen

La Liga , Spieltag 29

ErgebnisseLive.at

 

 

Schlagzeilen

23.03.2015
Diecisiete madridistas, convocados con sus selecciones
Casillas, Ramos, Isco, Carvajal, Ronaldo, Pepe, Coentrão, Benzema, Varane, Kroos, Khedira, Marcelo, Lucas Silva, Modric, Bale, Chicharito y Keylor Navas jugarán partidos internacionales.

> Realmadrid.com

 

Seventeen Real Madrid players called up for international duty

> Realmadrid.com/en

 

 

Mannschaft

23.03.2015
Die Pechvögel des Clásico

Real Madrid steckte gestern im Camp Nou eine, auf die Meisterschaft bezogen, schmerzhafte Niederlage im Clásico ein. Dabei konnte man vor allem vor der Halbzeit eine spielerisch ansprechende Leistung beobachten, auf die man sicherlich aufbauen kann.

Am Ende war es wohl auch ein wenig Pech, dass nicht zumindest ein Punkt aus Barcelona hatte entführt werden können. Doch drei Spieler schienen an jenem besonders nutzlose Talismane unter den Schienbeinschonern zu tragen. Sie waren wohl die Pechvögel der Partie.

> lesen Madridismo.de

 

> Weitere Berichte

 

Gerüchteküche

Transfer
13.03.2015
River-Plate-Präsident verkündet: Keeper Batalla wechselt nach Madrid
Im 18-jährigen Augusto Batalla sehen nicht wenige Argentinier die künftige Nummer eins der „Albiceleste“. Wird er selbiges möglicherweise auch beim großen Real Madrid? Wie River Plates Präsident verkündete, werde der talentierte Schlussmann im Transfer-Sommer zumindest leihweise zu den Königlichen wechseln – Kaufoption inklusive.

> lesen Realtotal.de

 

> zur Gerüchteküche

 

FC Basel

Super League

21. März 2015
Basel gibt sich gegen Luzern keine Blösse

Meister Basel feiert in Luzern einen ungefährdeten 4:1-Sieg. Ein Doppelschlag kurz nach der Pause führt die Bebbi zum Erfolg und distanziert YB weiter.

> lesen 20Min

 

Super League
Livetickers/Live/Ergebnisse

 

>> zur FC Basel Seite

 

 

 

Livestreams

> ROJADIRECTA

> FutbolTotalCR7

 

 

BERNAMADRIDISTA

 

CENTRO GALLEGO !

 

Centro Gallego Berna Real Madrid

1 Stunde vor dem CL Final-Spiel

 

 

 

SAZ

 

 

 

Weltfussball.com

Mit Livetickers von allen Spielen des Tages

 

 

 

 

BERNAMADRIDISTABERNAMADRIDISTA

 

 

 

 

 

 

ErgebnisseLive.at

(Primera Division)

 

 

Fussball Live-Ticker, Livescore,
Fussballergebnisse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cristiano-Ronaldo-Royal-Sunday

 

 

Shambala Sissach Wellness-Oase

 

 

Space-Arte.ch Bilder des Universums

Space-Arte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

News von Real Madrid

 

La Liga

Spieltag 29

 

http://www.realmadrid.com/StaticFiles/RealMadrid/directo/statics/primera/Rm_peq.pnghttp://www.realmadrid.com/StaticFiles/RealMadrid/directo/statics/primera/granada_peq.png
Real Madrid - Granada


Sonntag, 05-04-2015 - 12:00 Uhr
Por: Gol T y C+ Liga

 

Livetickers:

> Goal.com

Livestreams

> ROJADIRECTA

> FutbolTotalCR7

 

 

Letztes Spiel - Spieltag 28

 

Spieltag 28

 


Barcelona  - Real Madrid 2 : 1

Sonntag,  22.03.2015     

21:00 Uhr

 

 

 

Spielverlauf

 

1 : 0      Jérémy Mathieu 19. / Kopfball  (Lionel Messi) 
1 : 1 Cristiano Ronaldo 31. / Rechtsschuss  (Karim Benzema) 
2 : 1       Luis Suárez 56. / Rechtsschuss  (Dani Alves) 

> Details

 

 

Fazit:

 

Verdient gewinnt der FC Barcelona den 262. Clásico gegen Real Madrid mit 2:1 und baut seinen Vorsprung in der Tabelle auf vier Punkte aus.

 

So stark die Katalanen auch begonnen haben, so stark haben sie nach der 1:0-Führung nachgelassen. Im Anschluss ist ein zu unpräziser Rekordmeister jedoch auch nicht über ein Unentschieden zur Pause hinausgekommen. Nach Wiederanpfiff sind die Blaugranas dann das spielbestimmende Team gewesen, Madrid hat in der Abwehr jegliche Konzentration vermissen lassen. Der Uruguayer Luis Suárez hat in der 56. Minute, nach einem weiteren Defensiv-Aussetzer der Königlichen, den Endstand markiert. Mehrfach hätten Messi oder Neymar im Anschluss noch erhöhen müssen. Durch das 1:2 führt Real weiterhin im direkten Vergleich, hat aber vier Zähler Rückstand auf Barça und nur noch fünf Punkte Luft auf den Dritten Valencia.

 

Weltfussball.com

 

Spielberichte

 

Spielbericht
22.03.2015
Kein Führungswechsel: Real verliert Clásico trotz toller Vorstellung
Kein Wechsel an der Tabellenspitze in La Liga! Real Madrid musste sich trotz einer der besten Clasico Raketic IscoSaisonleistungen mit 1:2 gegen Barcelona geschlagen geben. Trotz größter Tor- und Sieg-Chancen stehen die Katalanen nun vier Punkte vor den Madrilenen.

> lesen Realtotal.de

 

Pressekonferenz
22.03.2015
“Klar bin ich nicht glücklich darüber”
Es hätte ein weißer Abend im Zeichen des Madridismo werden können, doch leider kam alles anders.
Auf der anschließenden Pressekonferenz äußerte sich Trainer Carlo Ancelotti zur Niederlage gegen Barca und analysierte die Leistung seiner Mannschaft.

>lesen Madridismo.de

 

Analyse
23.03.2015
Taktikanalyse: El Clásico 2015
El Clásico ging mit 2:1 verloren und das Camp Nou wurde zur uneinnehmbaren Festung für die Blancos. Nun liegt man vier Zähler hinter Barca, konnte aber durch das Ergebnis das direkte Duell gewinnen. Madridismo.de nimmt sich die Zeit und schaut genauer auf dieses so wichtige Spiel.

> lesen Madridismo.de

 

Presse-Links

 

Marca Clasico 22.03.2015Deutsch 

 

Español

 

English

 

------------------------------------------------

 

Vorschau-Berichte Clasico Barcelona - Real Madrid

 

Aufgebot:

Tor: Casillas, Navas, Pacheco
Abwehr: Varane, Pepe, Ramos, Marcelo, Carvajal, Arbeloa, Nacho
Mittelfeld: Kroos, Bale, Silva, Modric, Isco, Illarramendi
Angriff: Ronaldo, Benzema, „Chicharito“, Jesé

 

 

Vorbericht
22.03.2015
El Clásico in Barcelona! Real will mit Sieg wieder an die Liga-Spitze
Die Welt blickt nach Barcelona! Im Camp Nou steigt am Abend das größte Fußballspiel der Welt: FC Barcelona gegen Real Madrid! Beim Duell der Giganten planen die Königlichen, die Katalanen mit einem Erfolg zehn Spieltage vor dem Liga-Ende wieder von der Spitze der Primera División zu stoßen. Voraussetzung ist dafür jedoch ein Erfolg, den Barça aber ganz genauso einfahren will, um den bestehenden Vorsprung auf das weiße Ballett auszuweiten.

> lesen Realtotal.de

 

Pressekonferenz
21.03.2015
“Clásico ist nicht entscheidend”
Endlich ist es so weit, der nächste Clásico steht vor der Tür. Nachdem 2:0 Sieg gegen UD Levante scheinen die Madrilenen laut ihrem Trainer nun genügend Selbstvertrauen gesammelt zu haben, um auch gegen Erzrivale Barcelona bestehen zu können. Der Druck der auf den Königlichen lastet ist enorm, sind sich viele Experten doch einig, dass der Ausgang des Clásicos die Meisterschaft entscheiden wird. Auf der Clasico 22.03.2015 Modric und Messiobligatorischen Pressekonferenz analysierte Trainer Carlo Ancelotti  das Mega-Duell und warnte vor Gegner Barcelona.

> lesen Madridismo.de

 

Clásico-Ticker
17.03.2015
Alles Wissenswerte, alle Stimmen – der REAL TOTAL-Clásico-Ticker
Am Sonntag steigt das größte Fußballspiel der Welt. Real Madrid gastiert beim Tabellenführer FC Barcelona (21 Uhr) und will mit einem Sieg wieder an dem Erzrivalen vorbeiziehen. Mit dem Liveticker von REAL TOTAL entgehen dir keinerlei Neuigkeiten und Stimmen vor der vorentscheidenden „Schlacht“ um die spanische Krone.

> Realtotal.de

 

 

 

Schweizer-Presse

 

 

> 20Minuten.ch

> Blick.ch

> BaslerZeitung

 

20 MINUTEN RSS- FEED

 

 

Tabelle

 

#

Mannschaft

S

T

P

1

FC Barcelona

28

80:17

68

2

Real Madrid

28

78:26

64

3

Valencia CF

28

52:22

60

4

Atlético Madrid

28

53:23

59

5

Sevilla FC

28

51:33

55

 

 

Videos aller Spiele der Primera Division

 

> GolesMadridIstas.com

 

> Offizieller YouTube-Channel von
Real Madrid

 

 

Rückblick auf die letzten Spiele der Primeradivision

 

 

La Liga

 

Rückblick auf die Spiele der Primera Divison

Saison 2014/15

>> Spieltage 1 bis 14

>> Spieltage 15 - 25

>> Spieltag 26 - 35

 

 

 

Champions League 2014/15

 

Ziehung der Viertelfinal Gegner

Heute Freitag 12:00 Uhr

 

 

 

Atlético Madrid - Real Madrid

 

!!!!!!

 

Champions League Viertefinal Ergebnis der Ziehung

 

 


First legs


14 April

Club Atlético de Madrid v Real Madrid CF
Juventus v AS Monaco FC


15 April
Paris Saint-Germain v FC Barcelona
FC Porto v FC Bayern München

 


Share on
12.45
Emilio Butragueño, director of institutional relations at Real Madrid: “Atlético are a competitive side and we have faced each other a lot this season and know each other well. They're a side who know how to compete, they let in few goals, are good from dead balls and get the best out of each situation. We will see if we can beat them and come back for the draw for the semi-finals."

 

More comments

 

 

Presse-Links

 

Marca 11.03.2015Deutsch 

 

Español

 

English

 

------------------------------------------------

 

Schweizer-Presse

 

 

> 20Minuten.ch

> Blick.ch

> BaslerZeitung

 

20 MINUTEN RSS- FEED

 

 

Videos

 

Videos aller Spiele der Champions League

 

 

> GolesMadridIstas.com

 

> Offizieller YouTube-Channel von
Real Madrid

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Rückblick

 

Achtel-Final Rückspiel

 

Achtel-Final - Rückspiel


http://www.realmadrid.com/StaticFiles/RealMadrid/directo/statics/primera/Rm_peq.pnghttp://www.realmadrid.com/StaticFiles/RealMadrid/directo/statics/champions/schalke04_peq.png
Real Madrid - Schalke 04 3 : 4

 

Dienstag, 10-03-2015
20:45 Uhr
Por: La1

 

 

 

Spielverlauf

 

0 : 1       Christian Fuchs 20. / Linksschuss  (Tranquillo Barnetta) 
1 : 1  Cristiano Ronaldo 25. / Kopfball  (Toni Kroos) 
1 : 2       Klaas Jan Huntelaar 40. / Linksschuss 
2 : 2  Cristiano Ronaldo 45. / Kopfball  (Fábio Coentrão) 
3 : 2  Karim Benzema 53. / Rechtsschuss  (Fábio Coentrão) 
3 : 3       Leroy Sané 57. / Linksschuss  (Christian Fuchs) 
3 : 4       Klaas Jan Huntelaar 84. / Rechtsschuss  (Leroy Sané) 

 

>Details und Fazit

> Video nach dem Spiel

 

Fazit:

 

Ein großer Europapokalabend des FC Schalke 04 endet mit dem Achtelfinalaus in der Champions League: Trotz eines 4:3-Sieges bei Real Madrid fliegt Königsblau aus dem Wettbewerb.

 

Nach den beiden Rückschlagen in Durchgang eins ließ sich das Team von Roberto Di Matteo auch durch den ersten Rückstand der Partie kurz nach dem Seitenwechsel nicht verunsichern (53.). Der eingewechselte Sané sorgte für den direkten Gegenschlag (57.), woraufhin die Knappen eine Drangphase nicht mit dem schnellen CL-Real Madrid gegen Schalke04 vierten Tor belohnten. Im Anschluss hieran musste Schalke durchatmen und hatte Glück, dass Real nicht die endgültige Entscheidung schaffte. Mit Huntelaars Siegtreffer in Minute 84 kehrte die Hoffnung zurück; S04 legte eine druckvolle Schlussphase auf den Rasen und hatte zwei Möglichkeiten auf das Erreichen des Wunders. Gegen eine Weltauswahl schnupperte man am Viertelfinale, doch am Ende hat es nicht ganz gereicht. Damit ist Schalke im finalen Saisonteil nur noch in einem Wettbewerb vertreten. Real bewahrt die Chance auf die Titelverteidigung, kassiert nach dieser Leistung aber viele Pfiffe der eigenen Fans.

Weltfussball.com

 

 

Spielberichte

 

Spielbericht
10.03.2015
Mit Ach und Krach ins Viertelfinale – desolates Real zittert sich weiter
Trotz einer 3:4-Niederlage gegen Schalke im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League qualifiziert sich Real dank des 2:0-Hinspiel-Erfolges für das Viertelfinale. In einer unterhaltsamen Partie brachten starke Schalker ein völlig von der Rolle scheinendes Madrid in arge Nöte, verpassten es allerdings, den Todesstoß zu verpassen. Der Titelverteidiger rettet sich nur dank einer enormen Effizienz vor dem gegnerischen Tor in die nächste Runde.

> lesen Realtotal.de

 

 

Pressekonferenz
10.03.2015
“Haben unsere Identität verloren”
Mit einem katastrophalen 3:4 endete heute Abend das CL Rückspiel im Bernabéu. Trotz der herben Niederlage gegen Schalke 04, schaffen es die Königlichen mit Ach und Krach ins Viertelfinale einzuziehen. Dass die anfängliche Mini-Krise nun zu einem handfesten Problem geworden ist, ist spätestens nach dieser Partie unumstritten. Auf der anschließenden Pressekonferenz sprach Trainer Carlo Ancelotti über das verlorene Match und äußerte sich zu der Performance seiner Mannschaft.

Ancelotti über…

> lesen Madridismo.de

 

 

Vorschauberichte

 

Aufgebot:

 

Tor: Casillas, Navas, Pacheco
Abwehr: Varane, Pepe, Coentrão, Marcelo, Carvajal, Arbeloa, Nacho
Mittelfeld: Khedira, Kroos, Bale, Silva, Modric, Isco, Illarramendi
Angriff: Ronaldo, Benzema, „Chicharito“, Jesé

 

Vorbericht
10.03.2015
Internationale Frustbewältigung gegen Schalke
Vor dem Champions-League-Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Schalke 04 scheint die Ausgangssituation weitestgehend klar: Dank des 2:0-Erfolgs im Hinspiel sollte auf königlicher Seite nichts mehr anbrennen, doch die jüngsten Leistungen werfen Fragen auf. Schießen sich die Blancos den Frust nun von der Seele? Die Gelsenkirchener haben etwas dagegen und die Hoffnung auf ein Wunder noch nicht komplett aufgegeben.

> lesen RealTotal.de

 

Pressekonferenz
09.03.2015
„Jeder Patzer würde jetzt bedeuten, die gesamte Saison zu gefährden“
Warum stockt der Motor? Nach zwei Rückschlägen in der Liga, durch die man die Tabellenführung verlor, befindet sich Carlo Ancelotti dieser Tage in Erklärungsnot. Auf der Pressekonferenz sprach der Italiener über die aktuelle Krise, die Champions-League-Partie gegen den FC Schalke 04, Rückkehrer Luka Modric und die Unantastbarkeit von „BBC“.

> lesen RealTotal.de

 

 

 

 

------------------------------------------------------------------------------------

 

Achtekfinal - Hinspiel

 

 

Achtelfinal - Hinspiel


http://www.realmadrid.com/StaticFiles/RealMadrid/directo/statics/champions/schalke04_peq.pnghttp://www.realmadrid.com/StaticFiles/RealMadrid/directo/statics/primera/Rm_peq.png
Schalke 04 - Real MadriD 0 : 2


Mittwoch, 18-02-2015 - 20:45 Uhr
Por: C+ Liga de Campeones

 

 

 

Spielverlauf

 

0 : 1 Cristiano Ronaldo 26'

0 : 2 Marcelo 79' Assist Cristiano Ronaldo

> Details

> Bildergalerie

 

Fazit:

 

Schalke zieht sich im Hinspiel gegen Real Madrid achtbar aus der Affäre, verliert aber dennoch 0:2 und steht damit vor dem Achtelfinalaus in der Königsklasse.

 

> zur Bilder-Galerie

 

Zwei Unachtsamkeiten in der ansonsten guten S04-Defensive reichten dem ansonsten eher schwachen Titelverteidiger heute: Cristiano Ronaldo vor der Pause und Marcelo in der 79. Minute schossen das Endergebnis heraus. Ansonsten kam über die gesamte Spielzeit relativ wenig von den Königlichen, die sogar Glück hatten, als Schalkes Youngster Platte wenige Minuten vor dem Treffer zum 0:2 nur die Latte traf.
Am 10. März begegnen sich beide Teams wieder, dann im Santiago Bernabéu. Dort wird aber – so deutlich muss man es leider sagen – für die Knappen wohl nichts mehr zu holen sein. Sie werden sich wie im letzten Jahr in der Runde der letzten Sechzehn gegen Real aus der Champions League verabschieden. Das war's vom Liveticker des zweiten deutschen Achtelfinals in dieser Saison. Einen schönen Abend noch!

 

Weltfussball.com

 

Spielberichte

 

Spielbericht
18.02.2015
Kontrollierter Auftritt auf Schalke – 2:0 bringt gute Ausgangsposition
Der erste Schritt ist gemacht. Dank einer abgeklärten und souveränen Vorstellung gewinnt Real Madrid das Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League auf Schalke mit 2:0. Cristiano Schalke04 gegen Real MadridRonaldo und Marcelo bescherten dem amtierenden Königsklassen-Sieger eine hervorragende Ausgangsposition fürs Rückspiel.

> lesen RealTotal.de

 

Crónica
18/02/2015

0-2: El Real Madrid allana su camino hacia cuartos
El tanto de Cristiano Ronaldo y el golazo de Marcelo dan la victoria ante el Schalke 04 en una eliminatoria que se resolverá en el Bernabéu.

> Realmadrid.com

0-2: Real Madrid pave their way to the quarter-finals

> Report in english

 

 

Pressekonferenz

 

Pressekonferenz
19. Februar 2015
Ancelotti: “Cristiano ist zurück”
Trainer Carlo Ancelotti sprach nach der Partie auf der obligatorischen Pressekonferenz über den Sieg in der Königsklasse und verkündete dabei die Rückkehr von Cristiano Ronaldo aus seinem Formtief. Des Weiteren betonte der Italiener, dass der Einzug in Viertelfinale noch nicht entschieden sei und, dass er und seine Mannschaft das Rückspiel im Bernabéu, trotz des 2:0 Ergebnisses, genauso ernst nehmen werden, wie die heutige Partie.

> lesen Madridismo.de

 

Vorschauberichte Schalke04 - Real Madrid

 

 

 

Vorbericht
18.02.2015
6:1? Hauptsache gewinnen – S04 will zu „Atlético 2.0“ avancieren
Wie geht es diesmal aus? Nach der 1:6-Klatsche von vor zwölf Monaten will Schalke 04 das Ankunft von Real Madrid in EssenChampions-League-Achtelfinal-Hinspiel gegen Real Madrid dafür nutzen, angemessen Revanche zu üben und sich somit eine gute Ausgangsposition zu erspielen. Wenngleich S04 im Vergleich zum Vorjahr verändert auftritt, haben die Blancos auch heuer nur eines im Sinn: gewinnen. Oder anders: Schalke soll weiterhin geärgert werden!

> lesen RealTotal.de

 

Pressekonferenz
17. Februar 2015
Ancelotti: “Ronaldo fehlen Tore”
Nach dem 2:0 Sieg gegen Deportivo la Coruña müssen sich die Madrilenen morgen auch in der Königsklasse behaupten. Mit Schalke 04 als Gegner bewegen sich die Blancos auf bekanntem Terrain, bereits 2014 musste sich Real Madrid gegen die Königsblauen behaupten, die damals insgesamt neun Gegentore kassierten. Unvergessen bleibt das Hinspiel, indem die Madrilenen die Schalker mit einem 6:1 Entstand bereits aus dem Wettbewerb gedrängt hatten. Auf der heutigen Pressekonferenz zur anstehenden Champions League Partie, sprach Trainer Carlo Ancelotti über die Motivation seiner Mannschaft und gab einen Einblick in seine mögliche Aufstellung.

> lesen Madridismo.de

 

Engländer pfeift Achtelfinal-Hinspiel
16.02.2015
Der englische Unparteiische Rowan Atkinson wird die Champions-League-Partie am

Marcelo macht den Ronaldo

Training für Schalke04
Marcelo macht den Ronaldo

Mittwoch zwischen Schalke 04 und Real Madrid

> lesen

 

Stimmen zum Spiel
15.02.2015
„Dass wir schon gegen Schalke spielten, ist eher zu deren Vorteil“
In einem sind sich die Teams von Real Madrid und Schalke 04 einig: Dass das Champions-League-Achtelfinal-Hinspiel wieder ein einseitiges Duell wird, ist unwahrscheinlich. Die Königlichen halten die Gelsenkirchener für reifer als noch vor zwölf Monaten, zudem wissen sie nach der 1:6-Klatsche ja auch, wie sie nicht auftreten dürfen. Entsprechend selbstbewusste Töne hört man auch aus dem Schalker Lager.

> lesen RealTotal.de

 

INTERVIEW
16/02/2015
Kroos: “Schalke will be a tough challenge”
“They are a well organised team and have a very solid defence”, stated the midfielder.
Toni Kroos spoke about the upcoming Champions League round of 16 clash as well as how he has adapted to Real Madrid in an interview with the official UEFA outlets: “Schalke are enjoying success in the Bundesliga and with their new manager have become very solid in defence. We have injuries so this will be a tough challenge, but our aim is to qualify to the next round”.

> Realmadrid.com

Kroos: “El Schalke será un duro desafío”

> español

 

 

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------

 

AUSLOSUNG

 

Auslosung Achtelfinal CL 2014/15

 

 

Madridismo.de
15.12.2014
Terminierung fix: Hinspiel auf Schalke am 18.2; Rückspiel im Bernabéu am 10. März!

 

 

 

Stimmen zum 1/8 Final

15.12.2014
Real respektvoll, S04 ambitioniert: „Die Karten werden neu gemischt“
Schon wieder Schalke! Der Traditionsverein aus Gelsenkirchen kreuzt auch in der Saison 2014/15 den Weg der Blancos zum Champions-League-Titel. Während die Spanier ihrem Gegner mit Respekt begegnen, sind sich bei den Deutschen alle einig, dass es diesmal anders laufen soll als in der vergangenen Spielzeit. REAL TOTAL hat die Stimmen zur Achtelfinal-Auslosung parat.

> RealTotal.de

 

 

 

15.12.2014
Erneut Schalke! Wie im Achtelfinale der vergangenen Saison bekommt es Real Madrid auch in der laufenden Spielzeit in der Runde der letzten 16 mit den „Königsblauen“ zu tun. Ob es ähnlich ausgehen wird wie 2013/14? REAL TOTAL blickt auf die letzten Duelle zurück.

> RealTotal.de

 

 

 

 

Rückblick Letzte Spiele der Gruppenphase

 

 

Letzte Spiele der

Champions League 2014/15

Gruppenphase

Spieltage 1 - 6

 

 

>> Real Madrid - FC Basel 5 : 1

>> Ludogorets - Real Madrid 1 : 2

>> Liverpool - Real Madrid 0 : 3

>> Real Madrid - LiverpooL 1 : 0

>> FC Basel - Real Madrid 0 : 1

>> Real Madrid - Ludogorets 4 : 0

 

 

------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

 

 


 

Unterhaltung für zwischen den Spielen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

>>>Zur Unterhaltungsseite

 

 

 

 

 

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Seitenende

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

TOP / Seitnanfang



GFE-Design