Real Madrid LOGO

Real Madrid Fanseite

Schweiz

Mit wenigen Klicks immer am Ball

Real Madrid NEWS

Nächstes Spiel / Next match
 
La Liga BBVA
Spieltag 23
Logo Granada
Rel Madrid LOGO
Granada - Real Madrid
Wallpaper Granada - Real Madrid
Sonntag, den 07.02.2016
20:30 Uhr
Estadio Nuevo Los Cármenes
Livetickers:
Live-Videos:
 
Vorschau / Preview / Noticia
Aufgebot Real Madrid:
Goalkeepers: Keylor Navas, Casilla and Yáñez.
Defenders: Varane, Ramos, Nacho, Marcelo, Carvajal and Arbeloa.
Midfielders: Kroos, James, Casemiro, Kovacic, Modric and Isco.
Forwards: Cristiano Ronaldo, Benzema, Lucas Vázquez and Jesé.
Vorbericht
07.02.2016
Real in Granada: Trägt Zidanes Drei-Wochen-Plan erste Früchte?
Um drei Wochen Zeit bat Zinédine Zidane nach seinem ersten Spiel, um das Team körperlich auf das nötige Niveau zu bringen. Diese sind nun um und gegen Granada können die Königlichen nun erstmals zeigen, ob die Arbeit der letzten Wochen ihre ersten Früchte trägt. Vor allem aber gilt es die zuletzt daheim gezeigten Leistungen nun auch auswärts zu bestätigen.
Arrival-in-Granada 07.02.2016
Arrival in Granada 07.02.2016 12:45 Uhr
07.02.2016
Granada, next stop in the fight for the league
Real Madrid visit Nuevo Los Cármenes looking for three vital points in the battle for the league.
The fight for the league moves on to Nuevo Los Cármenes. Real Madrid begin Ferbuary visiting Granada (8:30pm CET). With 16 games still to play Zinedine Zidane's side are aware that there is enough time to cut the points gap. But also know that they can't afford to let it open up any more. Today only a win will do against the Andalusian side.
Granada, siguiente parada en la lucha por la Liga
Pressekonferenz
06.02.2016
„Der Schlüssel ist die Minute eins“
Gegen Granada will man sich nicht überraschen lassen wie gegen Betis Sevilla.
Der FC Granada lädt Real Madrid zum zweiten Auswärtsmatch unter Zinédine Zidane. Im ersten Spiel in der Ferne unter dem Franzosen musste man das erste mal Punkte liegen lassen. Zuhause konnte man in drei Partien fulminant siegen und will natürlich lieber dort ansetzen. Bei der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den Vorletzten der Tabelle war für Zinédine Zidane natürlich nichts anderes als ein Gedanke an den Sieg erlaubt. Außerdem schwärmt er vom mittlerweile 31-jährigen Cristiano Ronaldo und Stürmerstar und Landsmann Benzema:
Zidane Pressekonferenz vor Grenada
Rueda de prensa
06.02.2016
Zidane: “Tenemos fe y vamos a luchar por la Liga hasta el final”
“El Granada saldrá fuerte pero no podemos perder más puntos”, añadió el técnico (avance).
Zidane: “We've got the belief, and we're going to keep fighting for the La Liga title right up until the end”
“Granada will be up for it, but we can't afford to be dropping any more points”, added the Real Madrid coach.
 
Vorschauberichte Preview /Noticia
 
Letztes Spiel / Previous match
 
La Liga BBVA
Spieltag 22
Rel Madrid LOGO
Logo Espanyol
Real Madrid - Espanyol 6 : 0
Sonntag, den 31.01.2016
20:30 Uhr
Bernabéu
 
 
CR7
Publicidad /Advertisment
Rückblick / Review
Spieltage 1 bis 22
   
Unterhaltung für zwischendurch
Cristiano Ronaldo Interview On The Jonathan Ross Show

 

> weitere Videos

MATCHDAY !
Find us on Facebook

Sofascore Real Madrid Logo 2
ErgebnisseLive.com

Publicidad /Advertisment
 
La Liga, Matchday 23
Tabelle

#

Mannschaft

Sp.

Dif.

Pk.

1

FC Barcelona

21

37

51

2

Atlético Madrid

23

23

51

3

Real Madrid

22

44

47

4

Villarreal CF

23

11

45

5

Sevilla FC

22

8

36

 
Atlético Madrid - Eibar 3 : 1
Samstag, 06.02.2016 16:00 Uhr
UD Levante - FC Barcelona 0 : 1 HZ
Sonntag, 07.02.2016 12:00 Uhr
Primera Division, 23. Spieltag:
Atletico hält Real auf Distanz
07.02.2016
Mit dem Sieg gegen Eibar kann Atletico Madrid den zweiten Tabellenplatz verteidigen. Zunächst schockt Keko die Gäste, doch Giminez, Niguez und Torres drehen die Partie.
Am 23. Spieltag der Primera Division konnte Atletico Madrid seinen kleinen Negativtrend gegen den SD Eibar beenden. Die Rojiblancos drehten die Partie nach einem Rückstand und gewannen mit 3:1 (0:0). Für die Gastgeber trafen Jose Gimenez (56.), Saul Niguez (62.) und Fernando Torres (90.), für Eibar netzte Keko (46.) ein.
Atlétic gegen Eibar
Atletico Madrid 3-1 Eibar: Torres seals comeback victory with landmark goal
Diego Simeone's side fell behind just after half-time but hit back strongly to take all three points and maintain the pressure on league leaders Barcelona

Mannschaft
We are on the way to Granada
We're on our way to Granada! ✈
¡Estamos de camino a Granada! ✈
 
30.01.2016
Toni Kroos: Dank Zidane zurück zu alter Stärke
Toni Kroos Real Madrid
Kroos blüht unter Neu-Coach Zinedine Zidane sichtlich auf. Mit vielen Freiheiten ausgestattet, wächst der ehemalige Bayern-Star immer mehr in die ihm angedachte Chef-Rolle hinein.

> Zur Mannschaft-Seite

Gerüchteküche
Transfer
05.02.2016
Arsenal erwirbt Vorkaufsrecht für Isco
Isco
Nach der Abfuhr im Winter könnte Real Madrids begehrter Mittelfeldspieler Isco im Sommer in die Premier League wechseln. Wir britische Medien berichten, erwarb der FC Arsenal ein Vorkaufsrecht für den Spanier.

> zur Gerüchteküche

Publicidad /Advertisment
FC Basel
FC Basel - FC Luzern
Sonntag, 07.02.2016 16:00 Uhr
Saisonstart
07.02.2016
Die Partie gegen Luzern als Standortbestimmung
FCB-Luzern-Archivbild
Mit dem Heimspiel gegen den FC Luzern startet der FC Basel 1893 am Sonntag, 7. Februar 2016, in die Rückrunde der Raiffeisen Super League.
In den rund zwei Monaten Wettkampfpause gab es bei beiden Teams einige Veränderungen. Urs Fischer sieht in der Partie gegen die Innerschweizer eine Möglichkeit zur Standortbestimmung.
 

Super League
Livetickers/Live/Ergebnisse

>> zur FC Basel Seite